Nächste Ausstellung


AchtArt 2016
Trotte 4144 Arlesheim
Vernissage

Donnerstag, 8. Dezember 2016

 

Bisherige Ausstellungen

Eine Auswahl

2014
MAISON 44, Basel

2012
MISE A SAC,  Villa Dutoit, Genève

2010
licht und klang Ermitage Arlesheim
kunst in reinach
arlesheimer künstler in der trotte

2008
frauenschriftbilder biberist
regionale 9 kunsthalle basel (3)

2007
trotte arlesheim
regionale 8 kunsthaus baselland (2)

2006
maison 44 basel, (1)
luftraum berlin (d)
portes ouvertes oberwil

2005
dampfzentrale bern
freie musikschule basel

2004
energy-painting berzona
trotte arlesheim
internationaler lyceum club basel

2003
energy-painting brieske (d)
sp schweiz bern
trotte arlesheim raum im raum (4)

2002
kloster dornach
begehbares bodenbild

2001
trotte arlesheim mindpainting

2000
burggartenkeller bottmingen
kunstverein binningen
peterskirche basel

 

Biografie

Das Unsichtbare sichtbar werden lassen

In meiner Arbeit geht es mir darum, das Schöne zu zeigen von allem was ist. Diese unerschütterliche Schönheit erklärt sich für mich durch die Präsenz des Geistigen. Es ist die alles durchdringende Schwingung, welche unser Dasein mit ihrer Energie überhaupt erst ermöglicht. Verschiedenste Medien wie Fotografie, Malerei, Papierarbeiten, Installation und Text dienen mir als Ausdrucksmittel.
 

Inspiriert von der fernöstlichen Philosophie waren viele Jahre vor allem Pinsel und Tusche meine Begleiter. Aus der menschlichen Figur entwickelten sich neue Schriftzeichen, welche zu grossen Schriftbildern zusammengewachsen sind.
 

Ich lebe und arbeite in Arlesheim und Berzona und bin 1948 in Basel geboren und dort aufgewachsen.